Mit Exilplan lädt Passage & Co. - Deutsch-französischer Kulturaustausch in Europa   unter Leitung von Sabine Günther seit 2006 Jugendliche und Erwachsene zu Workshops und Weiterbildungsseminaren nach Marseille ein, in denen es um eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen Exil und Migration geht.

Von der Geschichte des Exils im Zweiten Weltkrieg ausgehend fragen wir uns, was es heute für zahlreiche Menschen bedeutet, ihre Heimat freiwillig oder gezwungenermassen zu verlassen und gehen ihrem Leben in Marseille auf die Spur.

EXILPLAN

SICH ERINNERN, DIE GEGENWART HINTERFRAGEN, KREATIV HANDELN

Woher komme ich? Wie gehe ich mit fremden Menschen und Orten um? Wie kann ich ausdrücken, was ich in Marseille sehe und erfahre? Was passiert, wenn ich selber zum Akteur werde, die Stadt schreibend oder mit der Kamera aufrolle, eine Karte von ihr erfinde oder über eine Strassenaktion versuche, mit Leuten ins Gespräch zu kommen?

Mit Unterstützung Avec le soutien de

PLAN D‘EXIL

SE SOUVENIR, QUESTIONNER LE PRÉSENT, AGIR ET CRÉER

Passage & Co. - Echanges culturels franco-allemands en Europe, travaille depuis 2006 sous la direction artistique de  l‘auteure et médiatrice culturelle Sabine Günther sur le thème de la mémoire, et en particulier sur la mémoire de l‘exil et des parcours migratoires à Marseille.

La question de l’Autre se trouvant aujourd’hui au cœur des débats, met en avant d'autres sujets importants : la question des cultures mixtes et de la pluralité, l’attachement à la diversité culturelle et le combat contre toute forme d’exclusion et de discrimination politique, raciale ou sociale, basé sur la mémoire et la conscience politique.

Depuis 2006, chaque atelier Plan d‘Exil  donne lieu à des rencontres franco-allemandes et à de multiples créations, avec l’aide des auteurs, photographes, performeurs et vidéastes qui ont souhaité contribuer au projet.

Lesen Sie den Blog, bestellen Sie den Newsletter von Passage & Co., um über aktuelle Termine rund um Exilplan informiert zu werden: Publikationen, Literaturrundgänge in Marseille und Reisen, europäische Weiterbildungsseminare...

Consultez le blog, inscrivez-vous à la lettre d‘nformation pour être tenu au courant des actualités du projet : publications, balades littéraires  à Marseille, ateliers européens et séjours littéraires à Marseille et Berlin.